Dem Leben Leben geben

mit Herz, Hand und Verstand

Intensivpflege  umfasst die dauerhafte Sauerstoffbehandlung und Heimbeatmung, bis hin zur Versorgung von Wachkomapatienten mit und ohne Beatmung. Dank dieses zusätzlichen Angebotes können Menschen, die intensive Betreuung benötigen, zu Hause in den eigenen vier Wänden versorgt werden. Wenn nötig sogar rund um die Uhr. So können wir noch besser auf die Situation unserer Patienten und der Angehörigen eingehen.

 

Aufgrund der großen Verantwortung werden ausschließlich examinierte Pflegefachkräfte eingestellt, die bereits über Kenntnisse der Intensiv-, Wachkoma- oder Palliativpflege verfügen. 

 

Im Mittelpunkt stehen bei uns der Patient und seine Angehörigen. Damit die Pflege ganzheitlich und individuell ausgerichtet ist, kümmert sich ein festes Team um die Versorgung des Patienten.

 

Wir stehen bei unserer täglichen Arbeit in engem Kontakt mit Angehörigen und den behandelnden Hausärzten, damit der individuelle Behandlungs- und Pflegeplan zu einer Verbesserung der Lebensqualität führt. Selbstverständlich führen wir kostenlose Beratungen schon in der Klinik oder zu Hause durch. Wir kümmern uns weiterhin um die Kliniküberleitung, eine Schulung von Angehörigen oder eine Versorgung mit Hilfsmitteln. Hier kommt dann den Angehörigen natürlich auch das Know-how aller Mitarbeiter in der Firmengruppe Hudetz zu Gute. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Firmengruppe Hudetz